RT-BUNKER

Unser Röntgenbunker ist abgenommen nach RöV und nach StrSchV. Die Einfahrtgröße in den Bunker beträgt 230 cm x 250 cm. Er ist mit einem Gabelstapler befahrbar und hat eine Gesamtfläche ca. 43 m².

Wir können Durchstrahlungsarbeiten mit der Röhre und mit Isotop SE 75 durchführen. Unser Bunker ist optimiert für ein schnelles Umrüsten der zu prüfenden Bauteile.

Aufnahmen können per Film oder Digital angefertigt werden!

ZFP: Bunker Eingang
ZFP Bunker-Steuerung

Die zu prüfenden Bauteile können in unserem Lager bis zur Prüfung, bzw. bis zur Abholung aufbewahrt werden. Maximale Länge der zu prüfenden Bauteile beträgt 5 m! Maximale Höhe der zu prüfenden Bauteile beträgt 2,5 m!

Wir können Bauteile bis zu einem Gewicht von 2,5 Tonnen Entladen bzw. Aufladen.