VT Sichtprüfung

Oft liefert bereits die Sichtprüfung (visuelle Kontrolle / VT) Informationen über die Oberfläche.  Materialfehler wie z.B. Risse, Brüche, Decklagenunterwölbung, Schweissspritzer etc. können teilweise visuell erkannt werden. Eine VT-Prüfung kann an Schweissnähten, Anlagenbauteilen z.B. Fahrschienen, aber auch an Behältern etc. vorgenommen werden.
Unsere Prüfer verfügen alle über Level II-Qualifikation und arbeiten nach internationalen Richtlinien.

Endoskopie Prüfung

Um Rohre z.B. in Kraftwerken von innen begutachten zu können, wird entsprechendes Equipment benötigt. Wir haben hierfür flexible Endoskopie Geräte. Mit diesen können wir bis zu 8 m in das Bauteil vordringen.
Mit unseren Kooperationspartner viZaar arbeiten wir bei größeren Strecken z.B. bis 70 m zusammen. Auch wenn es um das Bergen von Teilen in Turbinen geht.

Drohnen

Neu ist das befliegen von Schornsteinen und Kesselinnenwände mit Drohen.