VT Sichtprüfung

Oft liefert bereits die Sichtprüfung (visuelle Kontrolle / VT) Informationen über die Oberfläche.  Materialfehler wie z.B. Risse, Brüche, Decklagenunterwölbung, Schweissspritzer etc. können teilweise visuell erkannt werden. Eine VT-Prüfung kann an Schweissnähten, Anlagenbauteilen z.B. Fahrschienen, aber auch an Behältern etc. vorgenommen werden.
Unsere Prüfer verfügen alle über Level II-Qualifikation und arbeiten nach internationalen Richtlinien.

Naht (Innenseite) wurde von uns als nicht erfüllt bewertet, starker Wurzeldurchhang

ENDOSKOPIE PRÜFUNG

Um Sammler oder Dampfleitungen z.B. in einem Kraftwerk, Produktleitungen wie Bier-, Milch-, Treibstoff- oder Gasleitungen von innen zu begutachten, werden diese Leitungen mit einem Endoskopiegerät befahren.

Hierfür haben wir eine mobile Kamera. Rohrleitungen von DN 25 bis DN 250 können hiermit auf einer Länge bis zu 30 m angesehen werden. Es werden Bilder oder ein Video von der Rohrinnenwand erstellt.

Anlauffarben, Zustand vom Rohr, Schweißnahtkontrolle, Produktrückstände oder sonstige Ablagerungen können somit sichtbar gemacht werden.

Für größere Distanzen bis 75 m oder für noch kleinere Nennweiten bzw. noch größere Nennweiten arbeiten mit speziellem Equipment, welches wir von unserem Kooperationspartner viZaar bekommen. Wir sind hierfür speziell geschult.

Auch wenn es um das Bergen von Teilen in Turbinen geht.