SEITE ÜBER ZFP-MÜNCHEN

MOBILE PRÜFUNG BEI IHNEN VOR ORT

Unser Einsatzgebiet ist Süddeutschland. Hierfür stehen – 4 Teams mit bestens ausgestatteten Laborfahrzeugen für alle Verfahren und ein weiteres Einsatzfahrzeug speziell für die UT/MT/PT/VT/HT-Prüfungen zur Verfügung.

Für Durchstrahlungsarbeiten bieten wir Ihnen etliche Isotopen – Strahler an. Vorwiegend SE 75 sowie IR 192 für dickere Wandstärken. Für sehr detailreiche Aufnahmen haben wir 2 Röntgenröhren. Ein Direktstrahler mit 1 mm Focus und 1 Rundstrahler für Behälter, große Rohre etc.

Durchstrahlungsarbeiten oder Röntgenaufnahmen können wir Ihnen mit Film oder mit Speicherfolien (CR) anbieten.
Für Filmaufnahmen haben wir Entwicklerautomaten in allen Fahrzeugen. Dies funktioniert vollautomatisch, Sie haben stets beste Qualität und das Ergebnis liefern wir Ihnen bereits nach wenigen Minuten.
Aufnahmen mit CR – Speicherfolie sehen wir bereits nach ca. 30 Sekunden nach dem Auslesen der Datei auf dem Bildschirm. Diese Datei können wir zudem von der Baustelle aus per Mail versendet werden!
Für den Bereich Ultraschall bieten wir Ihnen die Schweißnahtprüfung mit Digitalen UT-Geräten und Pased Array – Geräten an. Ferner können wir Dopplungsprüfungen an Blechen und Rohren sowie Wandstärkenprüfungen durchführen.

OFR – Oberflächenrissprüfung mittels Farbeindring- und Magnetpulverprüfung z.B. als Zweitprüfverfahren an Gasleitungen, an Tanks, Behälter oder Armaturen. Selbstverständlich alles mobil.

SONDERPRÜFVERFAHREN

Hierzu zählt die Härteprüfung auch hier haben wir speziell geschultes Personal sowie entsprechendes hochwertiges Equipment!

KETTENPRÜFUNG

Wir haben eine Kettenprüfanlage. Mit dieser fahrbaren Magnetisierungseinrichtung können wir in sehr kurzer Zeit Ketten auf Risse überprüfen. Wir prüfen hiermit Zugketten z.B. für die Feuerwehr, Bau- und Autokranfirmen, Land- und Forstwirtschaft, unterschiedlichste Ketten z.B. Anschlagketten, Hebeketten usw., welche im Jahr mindestens 1 mal auf mögliche Risse geprüft werden müssen!

PRÜFUNG BEI UNS IM LABOR

Generell können wir alle Prüfarbeiten auch bei uns im Labor durchführen. Sie können die Bauteile bringen oder unseren Hol- und Bringservice hierfür nutzen. Für die Be- und Entladung steht ein Gabelstapler zur Verfügung (max. Gewicht 2,5 T).

Für die Röntgenprüfung und zur Gewährleistung des Strahlenschutz haben wir einen Röntgenbunker nach RÖV und StrlSchV. Der Bunker ist für schnelles und sicheres Arbeiten konzipiert.

ZFP Prüffahrzeuge