Oberflächen-Prüfverfahren

VT Endoskopie

Diese indirekte Sichtprüfung wird angewendet, um die Innenoberfläche von Hohlteilen und Rohren visuell zu überprüfen. Dazu wird meist ein Videoskop in das Bauteilinnere eingeführt, an welchem sich eine Kamera befindet. Damit werden Bilder oder Videos der inneren Beschaffenheit erstellt.

 

Anlauffarben, Wurzelüberhöhungen, ungenügende Durchschweißungen, Produktrückstände, Korrosionsangriffe oder sonstige Ablagerungen oder Unvollkommenheiten können so visuell untersucht werden.

Hierfür haben wir unterschiedliche Geräte für unterschiedliche Nennweiten. Unsere kleinesten Sonden sind 8 mm im Durchmesser, damit können wir geradeaus schauen, 90° versetzt für einen Rundumblick und die Sonden sind pneumatisch betrieben, d.h. der Kopf lässt sich zusätzlich bewegen. Somit können Nennweiten ab DN 10 geprüft werden. Wir können hiermit 8 m und 15 m in ein bestehendes Rohrleitungssystem vordringen.

Mit unserer BIG 30 können wir bis zu 30 m einfahren. Jedoch ist hier der Videokopf etwas größer und somit erst ab DN 65 möglich.

Unsere Prüfer sind auf diese Geräte geschult.

Nach Abschluss der Arbeiten erhalten Sie ein ausführliches Protokoll sowie einen USB-Stick mit den Bildern bzw. Videos.

Haben Sie Fragen zum Verfahren oder möchten Sie wissen, ob für Ihren Prüfzweck diese oder eine andere Prüfmethode sinnvoll ist?

Dann sprechen Sie uns an, gerne helfen wir Ihnen weiter!

Anwendungen

Zur visuellen Überprüfung des Inneren von Leitungen und Rohren, z. B. in

  • Kraftwerken
  • Pharmaindustrie
  • Energiesektor
  • Turbinen und Generatoren
  • Und  in vielen anderen Bereichen
Icon-Mobil

Mobil

VT Endoskopie vor Ort

Alle unsere Laborfahrzeuge sowie unser Werkstattwagen sind für eine VT Endoskopie ausgestattet, so dass wir diese direkt bei Ihnen vor Ort durchführen können.

In unserem rollenden Büro/Labor können wir dank Laptop und Drucker im Fahrzeug  die Auswertung und den Prüfbericht direkt vor Ort erstellen.

Icon-Labor

Labor

VT Endoskopie im Labor

Z. B. bei Vorfertigung. Gerne können Sie uns Anlagenteile, Armaturen etc. zur Prüfung zusenden. In unserem 50 m² großen Labor können wir VT Endoskopieprüfungen durchführen und Ihnen geprüft mit Protokoll und Dokumentation zurückgeben.